heftl #1 – following the Danube

zine, 12 x 18 cm, Risoprint, limited edition of 80 copies; 2020
selfpublished by Pira Tin | printed with Risolde, Miau Publishing

Die erste Ausgabe des heftls ist eine Liebeserklärung an die Donau, ein abstraktes Reisetagebuch zwischen Belgrad und Sulina.
The first “heftl” (~booklet) issue is a declaration of love for the Danube, an abstract travel diary between Belgrade and Sulina.

Award:
Eines der schönsten Bücher Österreichs 2020 (Kategorie: Sonderproduktionen (mit ISBN) und/oder Bücher, die nicht in den Handel gelangen)

displayed at:
Salon für Kunstbuch (Vienna)
Matrijaršija (Belgrade)
Interview with footnote – centre for Image and Text (Belgrade)